Nachricht ins Glück

http://amzn.to/2jtfuMi

Im Internet den Mann fürs Leben kennenlernen?

Daran glaubt Annabelle nicht. Als sie aufgrund einer Erkrankung jedoch ans Bett gefesselt ist und unter Langeweile leidet, gibt sie dem Drängen ihrer Freundin Kira nach: Diese schwärmt schon seit Wochen von einer neuen Seite, die Online-Brieffreundschaften verspricht. Annabelle erwartet nichts, als sie dort Tim kennenlernt, doch schon bald muss sie feststellen, dass man auch auf diesem Wege tolle Menschen finden kann. Die beiden schreiben sich immer intensiver, kommen sich näher. Es soll bei einer reinen Online-Freundschaft bleiben, da ist Annabelle sich sicher.

Doch was ist, wenn plötzlich doch Gefühle ins Spiel kommen?

Es handelt sich um einen abgeschlossenen Roman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.