Lina – Leben mit Hoffnung

http://amzn.to/2k8j55I

Es ist geschafft.

Lina ist ihrem Peiniger endgültig entkommen. Die vergangenen Ereignisse stecken ihr noch tief in den Knochen, doch nun kann sie endlich in die Zukunft blicken. Dummerweise beinhaltet diese noch einige unangenehme Dinge. Da nun die Polizei im Spiel ist, muss sie sich den Befragungen stellen, was sie mit schmerzhaften Erinnerungen und Unsicherheit konfrontiert.
Die Angst vor dem Prozess ist allgegenwärtig. Hinzu kommt die Auseinandersetzung mit der Tatsache, dass nun jeder über ihre Vergangenheit Bescheid weiß. Zum Glück hat sie Eric, der sie nach wie vor bedingungslos unterstützt.

Und während sie versucht, die schönen Ereignisse zu genießen, ihre Zukunft ohne Angst zu planen und gleichzeitig die Vergangenheit zu bewältigen, realisiert sie immer mehr, dass es auch Menschen gibt, auf die man sich verlassen kann.

Schafft sie es, ihre Träume zu verwirklichen?

ACHTUNG: Hierbei handelt es sich um die (nahtlose) Fortsetzung von „Lina – Hoffnung auf Leben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.